Weltkindertag

In diesem Jahr wird am 20. September in Freudenstadt wieder der Weltkindertag gefeiert. An diesem Aktionstag, veranstaltet vom Jugendamt- Landkreis Freudenstadt, engagieren sich viele verschiedene Träger und Einrichtungen aus dem Landkreis, um ein buntes und abwechslungsreiches Programm für alle Kinder zusammenzustellen. Auch wir sind wieder mit Bewegungslandschaft für große und kleine Besucher mit dabei.
Wir freuen uns schon jetzt auf einen tollen Nachmittag!

Der neue Rundbrief ist da

In unserem neuesten Rundbrief geben wir einen Rückblick auf vergangene Veranstaltungen wie unsere Mitgliederversammlung und die Zertifikatsübergabe. Darüber hinaus finden Sie viele weitere aktuelle Infos rund um die Kindertagespflege.

Den Rundbrief finden Sie hier!

Ferienbetreuer/innen gesucht!

Der Tageselternverein bietet in fast allen Ferien eine Betreuung für Grundschulkinder in Horb an. Für unseren Pool an Betreuungskräften suchen wir nun Verstärkung!
Die Betreuung erfolgt in den Schulferien täglich von 8-17 Uhr, ausgenommen in den Weihnachtsferien. Zu den Aufgaben gehören die Gestaltung und Durchführung der Ferienbetreuung und Sicherstellung des organisatorischen Ablaufs. Jeweils 2 Betreuer/innen sind für bis zu 14 Grundschul-Kinder verantwortlich. Zur Mittagszeit wird eine gemeinsame Mahlzeit eingenommen.
Es gibt einen Pool an Betreuungskräften, sodass nicht zwingend alle Ferien durch die gleichen Personen abgedeckt werden müssen. Die Ferienbetreuung findet in der Gutermann-Grundschule in Horb statt.
Die Betreuer/innen müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Eine pädagogische Ausbildung wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend erforderlich. Auch Schüler oder Studenten können die Betreuung als Ferienjob übernehmen. Wichtig ist in jedem Fall die Freude am Umgang mit Kindern im Grundschulalter, Organisationstalent, selbstständiges Arbeiten und Einfühlungsvermögen. Wir bieten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Bitte schickt die Bewerbungsunterlagen an: Tageselternverein Landkreis Freudenstadt e.V., z.Hd. Andrea Schlotter, Marktstraße 11, 72160 Horb, Rückfragen sind unter Tel.: 07451/ 8483 oder 5299902, sowie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Zertifikatsfeier am Tag der Kinderbetreuung

Anfang der Woche haben wir, zusammen mit den Absolventinnen, deren Abschluss als "Qualifizierte Tagesmutter" gefeiert. Mandy Oesterle (Baiersbronn), Tanja Würth (Baiersbronn), Corinne Grins (Alpirsbach), Katharina Schlegel (Pfalzgrafenweiler) und Larissa Nafz (Horb) haben im Rahmen einer kleinen Feier im Bistro des Landratsamtes ihre Zertifikate entgegengenommen. Beate Ade (Schopfloch), Johanna Baumann (Irndorf), Katharina Huss (Freudenstadt) und Judith Heberle (Dornstetten) konnten leider nicht an der Feier teilnehmen. Neben Charlotte Orzschig (Jugendamtsleiterin) war auch Jochen Veit (Vertreter der Gemeinde Baiersbronn) als Gratulant mit dabei!
Alle Tageseltern, die an diesem Abend als Gäste dabei waren haben im Rahmen des "Tag der Kinderbetreuung" als Dankeschön ebenfalls ein Blümchen bekommen.
Besonders bedanken möchten wir uns wieder bei Frau Orzschig, die uns die Räumlichkeiten und das Catering zur Verfügung gestellt hat, ebenso wie beim Trio Quintfall für die tolle musikalische Umrahmung.
Wir gratulieren den Absolventinnen nochmals und freuen uns darauf sie noch lange Zeit als Tageseltern begleiten zu dürfen!

Rückblick Mitgliederversammlung 2019

Am 6. April fand unsere jährliche Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Wiesenstetten statt. Neben den beiden Vorsitzenden Peter Rosenberger und Paul Huber sprachen auch Peter Schäfer (Vertreter der Gemeinde Empfingen) und Sabine Winter-Fieler (Vertreterin des Jugendamtes) Grußworte.
Der Jahresbericht wurde in groben Zügen vorgestellt und die Mitarbeiterinnen haben aus der täglichen Arbeit berichtet.

In diesem Jahr stand auch die Neuwahl des Vorstandes an. Die Beisitzerin Renate Krensel legte ihr Amt nieder. An ihrer Stelle wurde Sabrina Krell-Allmandinger neu in den Vorstand gewählt. Alle weiteren Ämter blieben gleich. Wir bedanken uns herzlich bei Frau Krensel für ihre Arbeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Frau Krell-Allmandinger.

Der neu- bzw. wiedergewählte Vorstand (h.v.l.) Paul Huber, Eva Finkbeiner, Peter Rosenberger, (v.v.l.) Krain Krauth, Susanne Schnürle & Sabrina Krell-Allmandinger

Des Weiteren wurde eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge einstimmig beschlossen und Wünsche der Tageseltern für die Weiterentwicklung der Laufenden Geldleistung diskutiert.

In diesem Rahmen konnten folgende Tagespflegepersonen für ihre lange Tätigkeit geehrt werden:
Für 10 Jahre: Miriam Rothfuß, Elisabeth Schier, Susanne Schnürle und Gabriele Seeger, für 15 Jahre: Sabine Fritz, Sita Gessert, Jutta Güclü, Ina Münzberg und Renate Turner. Ein Präsent für 20-jährige Mitgliedschaft im Tageselternverein hat Susanne Walter erhalten. Bei diesen Tagesmüttern möchten wir uns herzlich für die wertvolle Arbeit in den vergangenen Jahren bedanken!

Die Vorstellung der Bacheloarbeit zum Thema "Fachberatung in der Kindertagespflege" konnte nicht stattfinden, da die Referentin absagen musste.

Den Jahresbericht 2018 finden Sie hier!

Jetzt anmelden zur Ferienbetreuung in Horb

 

Der Tageselternverein bietet in Kooperation mit der Stadt Horb und der Lebenshilfe Sulz regelmäßig eine Ferienbetreuung an. Sie können Ihr Kind bereits jetzt für die kommenden Ferien anmelden. Weitere Infos und die Termine finden Sie hier!