• Veranstaltungen

Fortbildungsreihe 4. Termin "Kulturelle Vielfalt" (3 UE)

Von 15.01.2019 19:30 bis 15.01.2019 21:45
Veröffentlicht von Schreitmüller Diane
Kategorien: Modul VII
Treffer: 273

Fit für Vielfalt – Kulturelle Vielfalt als Chance

In Deutschland hat jedes dritte Kind unter sechs Jahren einen Migrationshintergrund, in manchen Städten Deutschlands (z.B. in Stuttgart) ist Wanderung in der Biografie für um die 60% der unter Sechsjährigen selbstverständlich. Nach dem Familienreport sind diese Kinder nach wie vor besonders von eingeschränkten Bildungschancen, Entwicklungsrisiken und Armut betroffen. Die Frage ist zu klären, inwiefern Kindertagespflege zur Verbesserung der Bildungserfolge von Kindern mit Zuwanderungsgeschichte beitragen und Zugangsbarrieren beseitigen kann.

Die wichtigsten Inhalte:

  • Auseinandersetzung mit der eigenen sozialen und kulturellen Identität
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Bedeutung der Resilienzforschung für Kinder mit Migrationshintergrund
  • Universelle Kinderrechte
  • Formen der Diskriminierung
  • Vorurteilsbewusste Pädagogik
  • Sozialräumliche Orientierung und Vernetzung

Referentin: Melanie Pontiero (Sozialpädagogin, Fachberaterin TEV)