• Veranstaltungen

Draußen spielen – ein unterschätzter Motor der kindlichen Entwicklung (Grundlagen)

From 13.05.2020 19:30 until 13.05.2020 21:45
Posted by Paul Huber
Categories: Modul VII
Hits: 34

Die Lebenswelt der Kinder hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert, insbesondere die
räumlichen und zeitlichen Lebensbedingungen haben sich verändert und werden sich weiterhin
ändern. Die Möglichkeiten draußen ungestört spielen zu können und sich in der Bewegung frei
entfalten zu können sind für Kinder heute begrenzter als früher. Umso wichtiger ist es den
natürlichen Bewegungsdrang
Die wichtigsten Inhalte:
· Welche Folgen hat die Veränderung der räumlichen und zeitlichen Lebensbedingungen
für die kindliche Entwicklung?
· Welche Folgerungen und Potentiale ergeben sich daraus für die Kindertagespflege.?
· Wieviel Bewegung braucht ein Kind im Laufe seiner Kindheit?
Ziel der Reihe:
Im abends stattfindenden ersten Teil der Veranstaltung werden wir den oben genannten Fragen
gemeinsam nachgehen und aus eigenem Erleben sowie mit Hilfe von Studien beantworten. Im
zweiten Teil der Veranstaltung besteht bei einem Vormittags-Ausflug zusammen mit den
(Tages)Kindern die Möglichkeit das zuvor im Seminar Gehörte und Erarbeitete zu versuchen
umzusetzen.
Bitte beachten: Für diese Reihe müssen verbindlich der Termin „Theoretische Grundlagen“ und
einer der beiden Praxis-Termine zusammen belegt werden. Wir bieten für den Praxisteil
Termine in Freudenstadt und Horb an.

Teil 2: Praxis
Es muss nur einer der beiden Termine belegt werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an ob Sie
den Termin in Horb oder in Freudenstadt besuchen möchten.
Mittwoch 24.06.2020 9.30 – 11.00 Uhr
Ort: Horb – der genaue Treffpunkt wird noch bekanntgegeben
Mittwoch 01.07.2020 9.30 – 11.00 Uhr
Ort: Freudenstadt – der genaue Treffpunkt wird noch bekanntgegeben

Speakers

  • Paul Huber

    Paul Huber

x