• Aktuelles

Rückblick Mitgliederversammlung 2019

Am 6. April fand unsere jährliche Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Wiesenstetten statt. Neben den beiden Vorsitzenden Peter Rosenberger und Paul Huber sprachen auch Peter Schäfer (Vertreter der Gemeinde Empfingen) und Sabine Winter-Fieler (Vertreterin des Jugendamtes) Grußworte.
Der Jahresbericht wurde in groben Zügen vorgestellt und die Mitarbeiterinnen haben aus der täglichen Arbeit berichtet.

In diesem Jahr stand auch die Neuwahl des Vorstandes an. Die Beisitzerin Renate Krensel legte ihr Amt nieder. An ihrer Stelle wurde Sabrina Krell-Allmandinger neu in den Vorstand gewählt. Alle weiteren Ämter blieben gleich. Wir bedanken uns herzlich bei Frau Krensel für ihre Arbeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Frau Krell-Allmandinger.

Der neu- bzw. wiedergewählte Vorstand (h.v.l.) Paul Huber, Eva Finkbeiner, Peter Rosenberger, (v.v.l.) Krain Krauth, Susanne Schnürle & Sabrina Krell-Allmandinger

Des Weiteren wurde eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge einstimmig beschlossen und Wünsche der Tageseltern für die Weiterentwicklung der Laufenden Geldleistung diskutiert.

In diesem Rahmen konnten folgende Tagespflegepersonen für ihre lange Tätigkeit geehrt werden:
Für 10 Jahre: Miriam Rothfuß, Elisabeth Schier, Susanne Schnürle und Gabriele Seeger, für 15 Jahre: Sabine Fritz, Sita Gessert, Jutta Güclü, Ina Münzberg und Renate Turner. Ein Präsent für 20-jährige Mitgliedschaft im Tageselternverein hat Susanne Walter erhalten. Bei diesen Tagesmüttern möchten wir uns herzlich für die wertvolle Arbeit in den vergangenen Jahren bedanken!

Die Vorstellung der Bacheloarbeit zum Thema "Fachberatung in der Kindertagespflege" konnte nicht stattfinden, da die Referentin absagen musste.

Den Jahresbericht 2018 finden Sie hier!